Werbung

Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2163
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Do 2. Mär 2017, 09:04

Hoi zäme

Der erste Kräftige Föhnsturm dieses Jahres steht uns kurz bevor.
Gemäss Modellen zieht Freitagnacht ein Randtief des starken Zentraltiefs bei Südengland von Südfrankreich aus nach Nordosten.
Dies erzeugt je nach Vertiefung diese Randtiefs einen starken Föhnsturm in den Alpen.

Bild
http://www.meteocentrale.ch/de/wetter/f ... foehn.html
Die Luftdruckdifferenz bewegt sich gemäss Vorhersagen schon im Bereich bis 16hPa.

Grüsse Kaiko
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Do 2. Mär 2017, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Föhndiagramm ergänzt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag (Insgesamt 5):
Torro (Do 2. Mär 2017, 09:46) • zti (Do 2. Mär 2017, 18:09) • Dominic Kurz (Do 2. Mär 2017, 20:51) • Severestorms (Fr 3. Mär 2017, 09:21) • norma (Sa 4. Mär 2017, 12:37)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Matt (8800 Thalwil)
Beiträge: 463
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Matt (8800 Thalwil) » Do 2. Mär 2017, 09:56

Vorgängig zum Föhnsturm entwickelt sich der bisher stärkste Jetstream dieses Winters über dem Atlantik. Damit einhergehend ist die kräftige Vertiefung des Troges bzw. Bodentiefs westlich der Schweiz.

Bild

Man kann von den Spitzenböen-Parametrisierungen in den Modellen halten was man möchte. Solche Werte wie hier im ICON Lauf von 00Z habe ich noch nie gesehen. Bemerkenswert ist auch der Südsturm über Südfrankreich, wo die vom Mistral gekrümmten Häuser/Bäume mal von der anderen, "falschen" Seite attackiert werden. :) Ausserdem gibt es in Frankreich flächendeckend > 50 mm Niederschlag innerhalb 5 bis 7 Tagen, was in der Folge bei einsetzender Schneeschmelze zu Überschwemmungen führen kann.

Bild

COSMO-1 Spitzenböen bis SA 00Z:
Bild
Quelle: http://www.meteoschweiz.admin.ch/home/m ... nraum.html

Gruess, Matt
Zuletzt geändert von Matt (8800 Thalwil) am Do 2. Mär 2017, 10:06, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Matt (8800 Thalwil) für den Beitrag (Insgesamt 5):
Badnerland (Do 2. Mär 2017, 14:13) • Bernhard Oker (Do 2. Mär 2017, 16:18) • zti (Do 2. Mär 2017, 18:09) • Dominic Kurz (Do 2. Mär 2017, 20:51) • Severestorms (Fr 3. Mär 2017, 09:22)

Michi, Uster, 455 m
Beiträge: 2773
Registriert: Fr 17. Aug 2001, 21:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8610 Uster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 274 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Michi, Uster, 455 m » Do 2. Mär 2017, 13:09

Spezielle Bilder von Cosmo7 06z-Lauf:

Bild
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Michi, Uster, 455 m für den Beitrag (Insgesamt 4):
Badnerland (Do 2. Mär 2017, 14:13) • Bernhard Oker (Do 2. Mär 2017, 15:43) • Dominic Kurz (Do 2. Mär 2017, 20:51) • Severestorms (Fr 3. Mär 2017, 09:23)

Benutzeravatar
Badnerland
Beiträge: 1645
Registriert: Di 9. Mai 2006, 20:38
Geschlecht: männlich
Wohnort: D - 79104 Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Badnerland » Do 2. Mär 2017, 14:11

Sali

@Michi: Wird denn auch etwas Konvektion gerechnet an dieser Capeblase Schwarzwald/Hochrhein? Wird Zeit, dass es Mai wird...reagiere leicht nervös auf solche Karten :lol:
Zumal die Scherung, je nach Lage und Entwicklung des Bodentiefs, ganz ordentlich sein dürfte. Spannend, wenngleich noch völlig unsicher.

Grüsse
meist rund um Freiburg oder der Umgebung (Oberrheingraben, Schwarzwald, Dreiländereck) unterwegs ;-)

Matt (8800 Thalwil)
Beiträge: 463
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Matt (8800 Thalwil) » Do 2. Mär 2017, 16:26

Lage am Samstag sieht in der Höhe sehr ähnlich aus wie jene am 17.12.1983 (Mal ganz abgesehen davon, dass sich die "klassischen" Föhnlagen sowie ähneln ;) ). Vielleicht hat ja jemand Zeit zum recherchieren. Gütsch hatte damals eine Spitze von 226 km/h. :warm: (http://www.slf.ch/schneeinfo/wochenberi ... DE_FIN.pdf)

Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Matt (8800 Thalwil) für den Beitrag:
zti (Do 2. Mär 2017, 18:10)

221057Gino
Beiträge: 2225
Registriert: Di 1. Jan 2008, 02:49
Geschlecht: männlich
Wohnort: CH 6044 Udligenswil LU
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von 221057Gino » Do 2. Mär 2017, 16:55

hallo zusammen

bin da mal Vorsichtig wegen Quelle
evtl. kann gelöscht werden

siehe bei Kachelmann
http://wetterkanal.kachelmannwetter.com ... am-samstag

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5354
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 952 Mal
Danksagung erhalten: 1234 Mal

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Bernhard Oker » Do 2. Mär 2017, 17:23

Vorhersage Brülisau. Wann ist dort mit dem Föhn Max. zu rechnen? Und wie hoch könnte es sein?
Bild

https://kachelmannwetter.com/de/vorhers ... kompakt1x1

Gewitter am Samstag Nachmittag im Jura:
https://kachelmannwetter.com/at/modellk ... 1400z.html
https://kachelmannwetter.com/at/modellk ... 1400z.html

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Do 2. Mär 2017, 21:14, insgesamt 4-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Dominic Kurz
Beiträge: 878
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 10:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5079 Oberzeihen
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 981 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Dominic Kurz » Do 2. Mär 2017, 20:56

Zweifelsohne die stärkste Föhnlage seit 2013, ich bin gespannt wie sich das ganze dann am Samstag noch entwickeln wird.
Werde ab 09 Uhr morgens mich zwischen Brunnen und Isleten bewegen. Für alle daheimgebliebenen und solche welche nicht Chasen gehen können, versuche ich einen Livestream via FB-Seite zu machen.

Videos und Bilder folgen dann bestimmt - falls möglich auch relativ Zeitnah.
Mal abwarten was sich dann nach dem Peak gegen Mittag noch am Nachmittag im Jura so tut.
Gewitter und Fotografie aus Leidenschaft / Skywarn Adanced Spotter (D01491)
https://thechaser.online | https://www.unwetterbeobachtung.ch | https://www.facebook.com/UwBeobachtung

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2163
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Do 2. Mär 2017, 22:02

Hoi zäme

Vielleicht schafft es am Samstag jemand von der Innerschweizerfraktion auf die Melchsee-Frutt?
Aber bitte gut festhalten :help:
Bild

Gruss Kaiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag (Insgesamt 2):
Dominic Kurz (Fr 3. Mär 2017, 06:27) • Severestorms (Fr 3. Mär 2017, 09:30)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Matt (8800 Thalwil)
Beiträge: 463
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal

Re: Kräftiger Föhnsturm 03.-04. März 2017

Beitrag von Matt (8800 Thalwil) » Fr 3. Mär 2017, 09:24

Finde AROME 1.3 km vermittelt ein realistisches Bild der Böenspitzen. Enge Täler dürften auch hier noch nicht genug gut aufgelöst werden.

Ausserdem interessant:
- Ausgreifen des Föhns ins Flachland
- NS-Summen im Simplongebiet und Maggiatal (vergleiche dazu http://www.meteoschweiz.admin.ch/home/a ... inter.html)
- Durchbruch der KF am SA-Abend (Windspitzen)


Bild
http://www.meteociel.fr/modeles/aromezo ... 2&zoom=3.7

Und noch die Zahl des Tages: 295.1 km/h, wird als Maximum auf folgender Karte angegeben :roll:
Bild

http://www.meteoschweiz.admin.ch/home/m ... nraum.html
Zuletzt geändert von Matt (8800 Thalwil) am Fr 3. Mär 2017, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Matt (8800 Thalwil) für den Beitrag:
Severestorms (Fr 3. Mär 2017, 14:54)

Antworten