Werbung

Schneefälle 14.-17.01.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Furion
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 23. Jan 2007, 20:17
Wohnort: 5607 Hägglingen

Schneefälle 14.-17.01.2017

Beitragvon Furion » Sa 14. Jan 2017, 08:06

Hallo zusammen

Da uns ein Thread fehlt, der die nächsten Tage noch beleuchtet, mache ich diesen mal auf.
Heute und dann am Sonntag (Montag eher richtung Berge) soll es ja noch schneien, nicht ständig, aber doch so das ein wenig was zusammen kommen sollte.

Bis jetzt hat Hägglingen wieder 8 cm Neuschnee bekommen, was bedeutet das wir wieder die Hälfte von vor dem Tauwetter drin haben. Dieser Schnee wird die nächsten Tage sicher auch nicht verschwinden, weshalb ich doch hoffe, dass alle etwas kriegen, damit es wenigstens nach Winter aussieht.

Dieser Winter gefällt mir doch sehr gut, die Natur ist momentan im Gleichgewicht (kein erblühen usw) und auch Insekten wie Zecken sollten diesen Winter doch ordentlich das Zeitliche segnen.
Mal sehen wie viel Schnee nun noch zusammen kommt, heute werden ja noch leicht positive Temperaturen berechnet, (Flachland) morgens dann nur noch 0C.

Ich wünsche allen Winterfans eine tolle Zeit, geniesst es denn nach dem letzten Winter haben das alle von dieser Fraktion mehr als verdient. Jetzt müssen die Winterhasser halt mal kürzer treten und die Beschwerden höre ich schon seit Dezember. :mrgreen:

Gruss Furion
Zuletzt geändert von Severestorms am Mi 18. Jan 2017, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titelanpassung

El Niño
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 19:22
Wohnort: Pratteln BL, 300m

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon El Niño » Sa 14. Jan 2017, 08:12

Hier leider habe ich wieder einmal Pech. Gab heute Nacht nur Geflöckel bei viel zu warmen +1.0°C, 0.5cm Schnee und ein paar Resten von den tollen 12 cm vom Dienstag. Sieht hier ganz nach 2 Wochen Kahlfrost aus... Sad Vielecht kommt heute am Tag endlich was...

Benutzeravatar
Michi, Uster, 455 m
 
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 17. Aug 2001, 21:34
Wohnort: 8610 Uster

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon Michi, Uster, 455 m » Sa 14. Jan 2017, 08:48

Ein erster Überblick mit Neu/Gesamtschneemessungen (Manuell) vom MeteoSchweiz-Messnetz. Dabei fällt Grenchen auf. Die 7 cm am Flughafen Kloten sind etwas hoch ;) Am besten bedient die typischen bekannten Staulöcher im südlichen Glarnerland, Obertoggenburg, Engelberg-Hasliberg, Muotathal-Ybrig, teils auch noch übergreifend ins nördliche Wallis und Nordbünden.
Am Schluss Basel mit 0 cm, Frauenfeld 1 cm:

Update: 10.30 Uhr:

Bild
Quelle: meteoswiss
Zuletzt geändert von Michi, Uster, 455 m am Sa 14. Jan 2017, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

säschu (Bösingen)
 
Beiträge: 453
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 21:45
Wohnort: 3178 Bösingen

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon säschu (Bösingen) » Sa 14. Jan 2017, 09:10

Also die von 0 auf 12 bis 14 cm Region Bösingen (Murten / Schwarzenburg) kann bestätigt werden.
Es war wunderschön und rutschig um 22 Uhr nach Bern zu fahren. Wohl nicht für alle.
Wie früher, als alles noch besser war :unschuldig: .

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2566
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon Joachim » Sa 14. Jan 2017, 09:34

Hallo

hier noch paar Neuschneehöhen mehr (MeteoSwiss, SLF, Meteocentrale) vom Samstagmorgen:

Bild
Wengen übrigens 23 cm, Leysin/VD und Melchsee-Frutt je 50 cm

Grüsslis

Joachim

Benutzeravatar
Hitch, Maienfeld
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 6. Jul 2006, 17:00
Wohnort: Maienfeld, 664 m ü.M.

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon Hitch, Maienfeld » Sa 14. Jan 2017, 10:18

Endlich füllt es mal wieder unser Schneeloch, ich habe seit Winter 2011/2012 nicht mehr soviel gemessen. Und es kommen noch 4-5 cm / h dazu :mrgreen: :up:
Aktuell sind es schon 45 cm, ich hatte vor 1 Stunde gemessen :up:

Bild
Bild
Die Bienen haben es kuschelig warm ;)
Bild
Bild

tnsilres
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 6. Dez 2012, 15:40
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon tnsilres » Sa 14. Jan 2017, 10:19

hier in Urdorf ca 7cm. ist aber bereits "schön" am Schmelzen. denke anderen tiefer gelegenen Regionen geht es ähnlich. nun noch die Plustemps überstehen heute und hoffen, dass anschliessend noch mal ein bisschen draufgezuckert wird, damit es auch überall vollwinterlich in die Kälteperiode geht.
gruss :mrgreen:
Urdorf ZH (416m)

Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon Rontaler » Sa 14. Jan 2017, 11:05

Hallo,

Hier in der Nähe des Hörnlis liegen nun gemittelt 25-30 cm Schnee, stark verweht. Die Schneewächten sind zum Teil 1/2 m hoch. :schneemann:

Seit den frühen Morgenstunden anhaltend mässiger Schneefall. Temperatur konstant bei -2.2 °C. :)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1167
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon Slep » Sa 14. Jan 2017, 11:19

Das macht mich neidisch. Immerhin bekam ich doppelt so viel als Frauenfeld letzte Nacht. Aber im Moment schneit es mal mässig, mal leicht, und wegen der +Temp klebt es schön an den Pflanzen, und das wäre optimal um Schneemänner zu bauen. :unschuldig:

Ich finde die Schneemessung von Sion in der von Michi geposteten Karte rätselhaft: 5cm Neuschnee aber Total 1cm. ??? Oder sehe ich das falsch?

Schneierischer Gruss, moi.
Zuletzt geändert von Slep am Sa 14. Jan 2017, 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Stabe
 
Beiträge: 120
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:45
Wohnort: Buchs AG

Re: Schneefälle 14.1-16.1.2017

Beitragvon Stabe » Sa 14. Jan 2017, 11:22

Hier in Buchs AG gestern so um 10 Uhr kräftiger Graupelschauer der ca. 3 cm ergeben hat, in der Nacht und Heute Morgen weitere 6 cm dazugekommen, somit etwa 9 cm Gesamtschneehöhe.

Nächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media