Werbung

Kaltfront 27./28.04.2015

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2204
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Silas » Mo 27. Apr 2015, 11:52

Hallo zäme

Ein interessante Wetterentwicklung steht uns in den kommenden 24 h bevor! Nun strahlt die Sonne noch brav ein. Gegen Abend erfasst uns eine aktive Kaltfront, zudem strömt mit der SSW-Anströmung auf 500 hPa sehr feuchte Luft zu uns. Gleichzeitig herrscht in den unteren Luftschichten inkl. 850 hPa Nordanströmung vor :!: .
Die Niederschlagsmengen, welche GFS 00 Z simuliert, sind entsprechend gewaltig! Demnach sollten im Berner Oberland und entlang der Voralpen bis morgen früh verbreitet 50 mm fallen! Die Niederschläge dürften besonders zu beginn stark konvektiv durchsetzt sein.

Bild

Anbei ein beunruhigendes Prévisondage für den Chasseron vom WRF: Wunderschön sichtbar die Gegenstromlage, zudem allerdings relativ geringe Zuggeschwindigkeiten bei nahezu über die ganze Troposphäre hinweg gesättigten Luftmassen:

Bild
Quelle: meteociel.fr

Dürfte die Gegenstromlage besonders nach der ersten, konvektiven Etappe zu grossräumigem Aufgleiten führen, weil von N bis 600 hPa die Kaltluft einkeilt und darüber von S nach wie vor feuchtwarme (leichte) Luft advehiert wird? Anbei ein Querschnitt der Potentiellen Temperatur von Aalborg bis Tunesien:

Bild
Quelle: http://www.isac.cnr.it/dinamica/projects/forecasts/

In der Vertikalbewegung schaut das so aus (Querschnitt Strasbourg bis Avignon):

Bild
Quelle: meteociel.fr

Anbei die von GFS simulierten 6h-Niederschlagssummen für 00 und 06Z:

Bild

Bild

Gegen Morgen dürfte die Schneefallgrenze auf 1000 m sinken:

Bild

MeteoSchweiz scheint sich sicher zu sein, dass selbst mit den vorangehenden Gewittern keine grösseren Niederschlagsmengen zusammenkommen und warnt nur vor 30-50 mm. Meteocentrale hat immerhin noch eine Gewittervorwarnung drin.
Es wird spannend!

Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Cedric
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Cedric » Mo 27. Apr 2015, 12:12

Am Jura in Frankreich gehts bereits los mit Schauern.

Brodelt....
Bild

http://www.pmcjoder.ch/webcam/portdeche ... urrent.jpg


EZ und GFS haben nicht so die wahnsinns Summen drin.
Beide die heutigen 0er Läufe, Summe bis morgen Abend [10mm]
BildBild
Allschwil

Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2204
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Silas » Mo 27. Apr 2015, 12:21

@Cédric
Was ist das für ein GFS? Auch der Hauptlauf? Das kann ja nicht sein, dass dasselbe Modell in derselben Berechnung unterschiedliche Mengen ausspickt.
Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Christian Schlieren
Beiträge: 3305
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Christian Schlieren » Mo 27. Apr 2015, 12:44

@silas

Ich weiss auch nicht was cedric für ein komisches gfs benutzt aber der normale gfs 6z lauf hat immernoch in grossen teilen der alpennordseite 30mm drinn.
Westliche und zentrale voralpen und alpen werden im vergleich zum 0z lauf entlastet.
Ich denke auch das teilweise erhebliche niderschlagsmengen zusammenkommen aber dank den trokenen böden solte das kein problem sein. Höchstens bei ortsfesten gewittern.

Lg
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6929
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 4021 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Federwolke » Mo 27. Apr 2015, 12:52

Warum, passt doch?
Cedric hat geschrieben:Beide die heutigen 0er Läufe, Summe bis morgen Abend [10mm]
(Man nannte das früher auch Zentimeter ;) )

Cedric
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Cedric » Mo 27. Apr 2015, 13:08

Ist doch identisch?
Bild
Bild



ah die Einheit war das Problem? In 10mm, hab ich ja hingeschrieben.
Zuletzt geändert von Cedric am Mo 27. Apr 2015, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Allschwil

Markus Pfister
Beiträge: 1860
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 755 Mal

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Markus Pfister » Mo 27. Apr 2015, 14:09

Hallo,

das prickelnde Gefühl, in den Modellen Gewitter zu suchen, nur um zu sehen,
dass vor dem Haus auf 1150m alles weiss wird (nein, nicht vom Hagel...) :warm:

Bild

Gruss

Markus
Schwäbrig, Gais/AR, 1150m

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8037 Zürich
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Alfred » Mo 27. Apr 2015, 15:40

 
Ich suchte den Schnee auf dem Bürgenstock (1120 Meter, aber besser zu lokalisieren)
und sah, dass er im neusten Lauf weggerechnet wurde.

Gruss, Alfred

Michi, Uster, 455 m
Beiträge: 2773
Registriert: Fr 17. Aug 2001, 21:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8610 Uster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 274 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Michi, Uster, 455 m » Mo 27. Apr 2015, 15:54

Die MeteoSchweiz Wetterkamera wird gut getroffen von der 12km hochreichenden Gewitterzelle:

Bild
Quelle: meteoswiss
Zuletzt geändert von Michi, Uster, 455 m am Mo 27. Apr 2015, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6231
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2452 Mal
Danksagung erhalten: 1046 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaltfront 27./28.04.2015

Beitrag von Severestorms » Mo 27. Apr 2015, 16:04

Herrlich so ein frühsommerlicher Gewittertag! :-D

Schöner Schnappschuss auch von der Roundshot in St.-Ursanne:

Bild
Quelle: http://juratourisme.roundshot.com/st-ursanne/

Jetzt auch eine Gewitterzelle über dem Genfersee, mit Zugrichtung Nord (Lausanne).

Gruss,
Chris
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag:
Microwave (Mo 27. Apr 2015, 16:28)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Antworten