Werbung

Gewitter 20.08.2012

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
zti
Beiträge: 213
Registriert: So 19. Jul 2009, 09:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8038 Zürich
Hat sich bedankt: 1776 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von zti » Mo 20. Aug 2012, 19:43

knight hat geschrieben: Abflussmenge vom Allenbach bei Adelboden:

Bild
Quelle: http://www.hydrodaten.admin.ch

Dominic
Es wurden am Schluss 79,56 m3/s, die höchste Spitze seit mindestens 62 Jahren (seitdem dort gemessen wird). Ein Ereignis das nur einmal in 70 Jahren eintreffen sollte.
Könnte jemand den Diagramm hochladen. Ich bin dazu nicht in der Lage (werde es mal schon hinkriegen).

Benutzeravatar
Badnerland
Beiträge: 1641
Registriert: Di 9. Mai 2006, 20:38
Geschlecht: männlich
Wohnort: D - 79104 Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Badnerland » Mo 20. Aug 2012, 19:44

@Domi: Ich bin die B3 von Müllheim bis kurz nach Schliengen runter und dann gabs auf Höhe Golfplatz Bad Bellingen abseits der B3 den Corepunch...

Anbei ein paar Bilder der Zelle...konnte leider nur Aufnahmen durch die ziemlich verdreckte Windschutzscheibe (Autobahnfahrt Heidelberg-Freiburg direkt davor) machen, da ich keine Zeit für kurze Zwischenstopps hatte.
16.53 Uhr:
Bild

17.00 - 17.05 Uhr, B3 zwischen Buggingen -> Schliengen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Hagel fiel letztendlich nur vereinzelt. Kann aber auch sein, dass mich der eigentliche Hagelcore nur gestreift hat bzw. erst in der Entstehung war (siehe 5cm Meldung aus Kandern). War dank der Sturmböen und des dichten Starkregens aber auch so schon eindrücklich genug. ;)
Bild

Gruss Benni
meist rund um Freiburg oder der Umgebung (Oberrheingraben, Schwarzwald, Dreiländereck) unterwegs ;-)

Chicken3gg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Chicken3gg » Mo 20. Aug 2012, 19:52

Schöne Pics bisher!

Und wenn's erst dunkel ist!

Die NS-Summen vom Wettermelder bis 19:30 heute:
Bild
http://www.wettermelder.sf.tv/#type=pre ... meframe=1d

Vor allem im Raum Bern (Adelboden, Lenk) scheint bisher einiges runtergekommen zu sein.
6h-Radarsummenkarte von Meteocentrale:
Bild
http://www.meteocentrale.ch/de/wetter/w ... rainsum06h

Der Allenbach in Adelboden hat ein 50+ jährigen Abfluss registriert:
Bild
http://www.hydrodaten.admin.ch/de/2232. ... elle_daten



Viel Spass und Erfolg den Leuten vor Ort! und Achtung vor Erdrutschen, das ganze scheint sehr lokal und stationär vor sich zu gehen!

Benutzeravatar
Heiziger
Beiträge: 1407
Registriert: Di 18. Jun 2002, 23:30
Wohnort: 3054 Schüpfen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Heiziger » Mo 20. Aug 2012, 19:53

Hey zäme

Jetzt zümdets auch im Mittelland durch!
Zelle bei Lyss:
Bild

Döner:
Bild

(Quelle: Donnerradar Zoom, kostenpflichtig)

Hätt echt nicht damit gerechnet, dass es heute noch fürs Mittelland recht :shock: :unschuldig:
Bin mal gespann was da sonst noch kommt :mrgreen:

Greez Pat
Wetterstation Schüpfen - Hard: http://www.wetterschuepfen.ch
Wetterstation Camping VD8, Yvonand VD, südlicher Neuenburgersee: http://www.grenouille.ch/Weather

Einmal Gewitter mit viiiel Blitz und Donner bitte :mrgreen: :unschuldig: :-D

Benutzeravatar
Töbu(Subingen)
Beiträge: 244
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 21:50
Geschlecht: männlich
Wohnort: 4553 Subingen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Töbu(Subingen) » Mo 20. Aug 2012, 19:54

Bild
Bildet sich doch tatsächlich ein Zellchen direkt vor mir.
Bild
„Warnung MeteoSchweiz, Stufe 3 fuer Rüttenen: Heftige, stationaere Gewitter, von 20.08.12 20:00 bis 20.08.12 20:40
(c)MeteoSchweiz“
Zuletzt geändert von Töbu(Subingen) am Mo 20. Aug 2012, 20:05, insgesamt 3-mal geändert.
Gruss
Töbu(Subingen)

_____________________________________________________________
Gewitterzeit = Meine Zeit

Microwave
Beiträge: 869
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8640 Rapperswil
Hat sich bedankt: 1764 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Microwave » Mo 20. Aug 2012, 19:57

Und in was für einer Geschwidigkeit das plötzlich gezündet hat...
Morgen bzw. übermorgen ist dann wohl eher der Ofen doch aus, so wie ich die Sache sehe...

Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
8, 5, 0
5, 0

Bulilu
Beiträge: 238
Registriert: Do 16. Aug 2012, 10:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suhr
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Bulilu » Mo 20. Aug 2012, 19:57

Was meinen die Experten, passiert mit dem noch kleinen Ding, welches südlich von Grenchen gezündet hat?? Könnte auch noch spannend für Aarau werden, oder? :) Ja vereinzelte Gewitter in den Alpen und am Jura stimmt nun wirklich nicht mehr....

B3rgl3r
Beiträge: 549
Registriert: Mo 12. Jul 2010, 14:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 7408 / 7132
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von B3rgl3r » Mo 20. Aug 2012, 19:58

Heiziger hat geschrieben: Hätt echt nicht damit gerechnet, dass es heute noch fürs Mittelland recht :shock: :unschuldig:
Bin mal gespann was da sonst noch kommt :mrgreen:
Greez Pat
Genialer Loop atm auf sat24.com :shock: Da kommt noch mehr ? :schirm:

Bin mal auf die Analyse der Spezis gespannt. Von "klassisch" kann hier nicht die Rede sein... cheiben Gewittermetereologie ist und bleibt halt unberechenbar :unschuldig:
| viele Grüsse, Andy (7408 Cazis) :: Meine Station -> https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14806|

Microwave
Beiträge: 869
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8640 Rapperswil
Hat sich bedankt: 1764 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Microwave » Mo 20. Aug 2012, 20:06

Vorallem haben die Gewitter heute eine spektakuläre vertikale Ausdehnung, supi!

Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
8, 5, 0
5, 0

Chicken3gg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gewitterlage ab 20.8.2012

Beitrag von Chicken3gg » Mo 20. Aug 2012, 20:06

Fürs Archiv noch die MeteoSchweiz Warnung der Stufe 4
Bild
http://www.meteoschweiz.admin.ch/web/de/gefahren.html

Auch Meteocentrale sieht verheissungsvoll aus
Bild
http://alarm.meteocentrale.ch/index.html

Antworten