Werbung

NOW: Gewitter am 12.07.2011

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Damaro, Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Damaro, Bern » Di 12. Jul 2011, 15:59

Ich bin zur Zeit bei meinen Grosseltern in Hochwald im Kanton Solothurn zu Besuch. Schon erstaunlich wie sich das ganze innerhalb von einer halben Stunde entwickelt hat. Die Aufnahmerichtung ist Südwest.

Bild

Bild

Bild

Bin ebenfalls gespannt was es heute noch gibt.

Liebe Grüsse
Zuletzt geändert von Damaro, Bern am Di 12. Jul 2011, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ben (BaWü)
Beiträge: 858
Registriert: Di 28. Jun 2005, 19:35
Wohnort: Baden Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Ben (BaWü) » Di 12. Jul 2011, 16:01

Da eher nowcast als forecast, schreib ichs mal hier rein.
Ich hoffe COSMO behält recht! Das rechnet gegen 22/23 Uhr heftigere Entwicklungen etwas östlich des Schwarzwalds mit Kurs auf mich! Das wäre was :) Momentan ists kaum auszuhalten: Takt 32°C mit TP von 20°C.
Bin übrigens gespannt, ob estofex auf Level 2 hochgeht oder nicht. Denkt ihr, die feuchte Luft kommt passend rein? Ich finde in den Karten nichts.
Die aktuellen Zellen sehen noch nicht wirklich organisiert/stark aus. Das ändert sich aber hoffentlich noch :)

Greez
Ben
http://sturmjagd.wordpress.com/
Wetterfotografie in Süddeutschland

B3rgl3r
Beiträge: 569
Registriert: Mo 12. Jul 2010, 14:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 7408
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von B3rgl3r » Di 12. Jul 2011, 16:04

Damaro, Bern hat geschrieben:Ich bin zur Zeit bei meinen Grosseltern in Hochwald im Kanton Solothurn zu Besuch. Schon erstaunlich wie sich das ganze innerhalb von einer halben Stunde entwickelt hat. Die Aufnahmerichtung ist Südwest.
Interessante Bilder, täuschts oder habe ich das Gefühl, dass es den Wolken oben die Zipfelmütze umzwickt ? Oder anders: In höheren Luftschichten einiges an Geschwindigkeit vorhanden ist, welche die Sache (momentan noch) einwenig zerfleddern ?

{{ Viele Grüsse, Andy @ 7408 Cazis > Davis Vantage VUE im Garten > Messwerte }}

Benutzeravatar
Marco (Hemishofen)
Beiträge: 1364
Registriert: So 23. Jun 2002, 18:15
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8261 Hemishofen
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 546 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Marco (Hemishofen) » Di 12. Jul 2011, 16:14

Juraschiene fängt jetzt an zu laufen, weiter südwestlich über FRA sieht man erste splits.
Ich hoffe COSMO behält recht!
COSMO wird in der einen oder anderen Form Recht haben - oder auch nicht, je nach Standpunkt. Die Wundertüte
zeigte in den letzten 24 Stunden so ziemlich alle möglichen Varianten :-? Der neuste 12 Uhr lauf montiert wieder
die Alpennordhang-Schiene, wie schon der 09 Uhr Lauf, bei genauem Hinschauen übrigens mit cellsplit und leftmover
im Raum Linthebene-Toggenburg. Ein feature, das nicht unbedingt genau dort zu der Zeit sein muss, das aber auf die
Struktur allfälliger Zellen hindeutet ...

Anyway, seit ich auf COSMO Zugriff habe, hab ich noch nie so hohe CAPEs gesehen wie heute zum 18 Uhr Termin
am Jurasüdfuss und dem Unterlauf der Aare entlang. CIN ist jedoch auch beträchtlich, ein trockener Deckel, den
nur wenige starke Zellen zu durchbrechen vermögen - aber wehe, wenn's einer gelingt :shock:
Dem Jura entlang nimmt der 0-3 km windshear heute Abend bis eine Grössenordnung von 60 KT zu, superzellen
vorprogrammiert, man darf sich auf das eine oder andere saftige Gewitter gefasst machen. Vielleicht komm ich
noch dazu, morgen die plots nachzuliefern, heute morgen war zu viel los ...
Zuletzt geändert von Marco (Hemishofen) am Di 12. Jul 2011, 16:17, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss Marco
-------_/)----

B3rgl3r
Beiträge: 569
Registriert: Mo 12. Jul 2010, 14:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 7408
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von B3rgl3r » Di 12. Jul 2011, 17:03

So, jetzt blubbert sich das N/NO von Genf hoch. Startschuss definitiv gefallen. Und taraaaaa: COSMO2 ist daneben, und das nicht zu knapp :shock:

Schöne Karten/Radars zu meinem 1Jahr-Jubiläum hier im Forum :mrgreen:
Zuletzt geändert von B3rgl3r am Di 12. Jul 2011, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

{{ Viele Grüsse, Andy @ 7408 Cazis > Davis Vantage VUE im Garten > Messwerte }}

Pät, Basel
Beiträge: 391
Registriert: Di 18. Jun 2002, 09:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: 4105 Biel-Benken BL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Pät, Basel » Di 12. Jul 2011, 17:05

ist das ein Fehloutput: SMA rel. Feuchte Station Basel/Binningen um 16.30 bei nur noch 28% ?? :-?
gemäss leimentalerwetter.ch ist die relative Feuchte noch immer bei 51% was einem Taupunkt von aktuell 18.7° entspricht
Zuletzt geändert von Pät, Basel am Di 12. Jul 2011, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.

Michi, Uster, 455 m
Beiträge: 2773
Registriert: Fr 17. Aug 2001, 21:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8610 Uster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 274 Mal
Kontaktdaten:

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Michi, Uster, 455 m » Di 12. Jul 2011, 17:16

@Pät: Das stimmt schon, irgendwelcher Jurahügel-Föhn oder so. Mit Einsetzen von Südwind sank die Luftfeuchte auf 28%. Jetzt NW-Wind und normale 19°-Taupunkt ;-)

Macfish
Beiträge: 51
Registriert: Di 17. Aug 2004, 20:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Macfish » Di 12. Jul 2011, 17:20

In der Region Fribourg (CH) nun schönste Eridblitze richtung Norden und Neuentwicklungen Richtung Westen und Südwesten.

beste Grüsse

Chicken3gg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Chicken3gg » Di 12. Jul 2011, 17:23

Wir hatten vor kurzem auch noch Taupunkt von 12-13 Grad, ist aber mit dem Verschwinden der Sonne und Rückgang der Temperatur um 5 Grad auf 19 Grad gestiegen, bzw Feuchtigkeit bei über 50% jetzt

Siehe http://allschwil-4123.meteobase.ch/
Zuletzt geändert von Chicken3gg am Di 12. Jul 2011, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Markus Pfister
Beiträge: 1874
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: NOW: Gewitter am 12.07.2011

Beitrag von Markus Pfister » Di 12. Jul 2011, 17:25

Hallo,

für die Voralpenschiene sprechen die hohen Temperaturen auf 850 hPa (Mittelland noch länger gedeckelt). Auch die Taupunkte wurden bis jetzt vom Föhn nicht so arg runtergesetzt.

Gruss

Markus
Schwäbrig, Gais/AR, 1150m

Antworten