Werbung

Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Goldigoldi
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:43

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Goldigoldi » Mi 3. Jan 2018, 10:21

Thun-Thierachern 126,4 km/h Böenspitze.
Der Handymast am Bahnhof Thun schwankt, was ich in den letzten 14 Jahren nie gesehen habe.
Die 16,7 Grad, bzw. jetzt noch 16,4 Grad sind für mich eine rechte Ueberraschung.

Goldi

Gernot
 
Beiträge: 181
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 10:03
Wohnort: D-78315 Möggingen

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Gernot » Mi 3. Jan 2018, 10:23

täuscht mich das, oder läuft die Kaltfront nun doch weiter nördlich als vorgesagt? Die eigentliche Linie liegt im Moment ja genau über der Schwäbischen Alb
maximale Böe ~ 11:20 81 km/h, davor hatte ich noch nicht gemessen
Zuletzt geändert von Gernot am Mi 3. Jan 2018, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.

flowi
 
Beiträge: 612
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon flowi » Mi 3. Jan 2018, 10:28

Jetzt mischt es hier, 20 km westl. SH, schon richtig runter.
Auf dem Gegenhang hat es die Bäume gerade richtig schön durchgeschüttelt.
Alte, standfeste Buchen, denen ist noch nix passiert.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6274
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Willi » Mi 3. Jan 2018, 10:31

ZH Fluntern 125 kmh Böenspitze.
Gruss Willi

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 6017
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Federwolke » Mi 3. Jan 2018, 10:36

Bis zum 200er fehlt auch nicht mehr viel (Pilatus...). Erstaunlich finde ich die 154 km/h auf dem Bantiger- und Üetlibergturm. Und ich würde gerne mal meine Wohnung lüften, aber dann schiffts mir 3 m weit in die Stube hinein :fluchen:
Zuletzt geändert von Federwolke am Mi 3. Jan 2018, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.

flowi
 
Beiträge: 612
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon flowi » Mi 3. Jan 2018, 10:37

Mist, meinen Brennholz darf ich demnächst neu abdecken.
Seitdem ich die Biege aufgeschichtet habe, ist schon etwa 6 - 7 Jahre her, hat die Abdeckung mit schwerem Wellblech + Sandsäcke und Steinplatten gehalten.
Da hat es seither noch nie was runter geweht, hmmm :roll:
Bild

Gernot
 
Beiträge: 181
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 10:03
Wohnort: D-78315 Möggingen

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Gernot » Mi 3. Jan 2018, 10:42

und jetzt ist mal kurzes Durchatmen angesagt, Regenpause und deutlich weniger Wind, aber ich bin mir nicht so sicher, ob es das schon war oder ober uns der Rest der Kaltfrontlinie doch noch trifft....
Zuletzt geändert von Gernot am Mi 3. Jan 2018, 11:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
 
Beiträge: 2597
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 5070 Frick

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Marco (Oberfrick) » Mi 3. Jan 2018, 10:43

Vorher gab es hier in Frick 2-3 sehr kräftige Böen die stärksten seite heute Früh würde mal an die 90km/h schätzen..Möhlin hatte eine 98km/h gemessen!


Die Sonne kommt nun jetzt wieder hervor.
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.

Benutzeravatar
pharmazeut
 
Beiträge: 165
Registriert: Do 15. Dez 2011, 14:46
Wohnort: 3715 Adelboden (1350 m)

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon pharmazeut » Mi 3. Jan 2018, 10:44

Adelboden, 1350m
strammer Westwind (zunehmend S), ruppige Böen, Dauerregen, max. Böe 81.4 kmh (9h, Meteoschweiz Messstation), SFG aktuell ca. 1800m (langsam sinkend)
Zuletzt geändert von pharmazeut am Mi 3. Jan 2018, 10:59, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiziger
 
Beiträge: 1399
Registriert: Di 18. Jun 2002, 23:30
Wohnort: 3054 Schüpfen

Re: Staulage mit Sturm/Schnee/Wasser, 02.-04.01.2018

Beitragvon Heiziger » Mi 3. Jan 2018, 10:51

hallo zäme

am südlichen neuenburgersee ebenfalls 105km/h mittelwind; www.grenouille.ch/weather/

lg pat
Wetterstation Schüpfen - Hard: http://www.wetterschuepfen.ch
Wetterstation Camping VD8, Yvonand VD, südlicher Neuenburgersee: http://www.grenouille.ch/Weather

Einmal Gewitter mit viiiel Blitz und Donner bitte :mrgreen: :unschuldig: :-D

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot]