Werbung

14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5907
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: 14.12.2017 Blitz und Donner?

Beitragvon Severestorms » Do 14. Dez 2017, 07:52

Marco (Oberfrick) hat geschrieben:Hallo

Ziemlich aus dem Nichts (nach einer windigen Nacht)

Um 6:30 starker Graubelschauer um 6:40 sogar Blitz und Donner.

Auf dem Radar sieht man schön diese Line welche sich über das Rheintal und Fricktal zieht.

Temp. von 8 auf 2 Grad gesunken.

Wetterprognosen schreiben nichts davon.

Was ist der Grund?

Gruss Marco
Hallo Marco

Also SRF Meteo und Meteocentrale haben/hatten jedenfalls explizit das Wort "Wintergewitter" in ihrer Prognose. Mindestens bei Meteocentrale schon seit gestern. Allerdings dürfte für den Ottonormalbürger sowieso nicht das Elektische, sondern der Wind und der Temperatursturz interessieren. Und den haben eigentlich alle erwähnt. Sonst müsste ich mich täuschen.

Gruss Chris ;-)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2485
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Rontaler » Do 14. Dez 2017, 07:59

Hallo zusammen

Diese Kaltfront hat es nun aber in sich, das hatte ich so auch nicht auf dem Radar. Im ZH Oberland auf 800 m innert 30 Minuten Temperatursturz von 4.4 °C auf - 0.7 °C, dazu horizontaler "Nebel-Schneefall" und wieder alles weiss. :shock:

Während der Nacht war der Sturm zeitweise heftig, insbesondere ab 03:30 Uhr. Dabei stieg die Temperatur nach 4 Uhr auf knapp über 7 °C!

Gruss
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6269
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Willi » Do 14. Dez 2017, 08:06

Im normalerweise gut windgeschützten Sellenbüren hat es in der Nacht ordentlich gerüttelt. Die Böen kratzten offenbar auch in tieferen Lagen, aber nicht überall, an der 100 km/h Grenze.

Gruss Willi

Max. Böen seit Mitternacht im Zoomradar Pro 2015 (kostenpflichtig)
Bild

Matthias_BL
 
Beiträge: 663
Registriert: Do 20. Jun 2002, 09:47
Wohnort: 4434 Hölstein

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Matthias_BL » Do 14. Dez 2017, 08:17

Hallo zäme,

Die Front war ja ziemlich gut organisiert :mrgreen: :
Bild
(@Cosmo)

Und ziemlich elektrisch :-D :
Bild
(@Wetterstation Liestal: http://www.wetterstation-liestal.ch/wet ... index.html)

Und mit Wind mit 118km/h auf Rünenberg BL, auch ziemlich stürmisch :roll:.

Grüsse
Matthias

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
 
Beiträge: 2597
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 5070 Frick

Re: 14.12.2017 Blitz und Donner?

Beitragvon Marco (Oberfrick) » Do 14. Dez 2017, 12:38

Severestorms hat geschrieben:
Marco (Oberfrick) hat geschrieben:Hallo
Hallo Marco

Also SRF Meteo und Meteocentrale haben/hatten jedenfalls explizit das Wort "Wintergewitter" in ihrer Prognose. Mindestens bei Meteocentrale schon seit gestern. Allerdings dürfte für den Ottonormalbürger sowieso nicht das Elektische, sondern der Wind und der Temperatursturz interessieren. Und den haben eigentlich alle erwähnt. Sonst müsste ich mich täuschen.

Gruss Chris ;-)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Gut Chris kann sein hab ich gestern zu wenig genau hingehört...aber war irgendwie doch etwas überraschend das ganze für einige heute morgen so wenn man so im Büro hören sagen hört.

Ab 450-500m ist es hier auch nach dem Mittag noch weiss.
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
 
Beiträge: 3185
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Wohnort: 8708 Männedorf

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Tinu (Männedorf) » Do 14. Dez 2017, 14:54

So eine Schifffahrt, die ist lustig...



80er Böen zwangen den Kapitän dazu, gegen den Wind zu kreuzen, um allzu starkes Rollen des Schiffes zu verhindern. Grund: Verhinderung von spontanen Magen-Entleerungen während der Fahrt.

Hier der Artikel (halt hinter Bezahlschranke):
https://www.zsz.ch/meilen/sturm-schuett ... y/20050192
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5111
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Bernhard Oker » Do 14. Dez 2017, 18:02

Die instabilere Luft für ein paar Blitze in den kommenden Stunden erreicht die Westschweiz:
Bild

Gruss
Bernhard
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Markus Pfister
 
Beiträge: 1664
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Wohnort: 9056 Gais

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Markus Pfister » Do 14. Dez 2017, 18:20

Hier am Schwäbrig (1150m) hämmert es gerade gewaltig Schnee runter. Schon tagsüber gab es immer wieder kräftigen Schneefall. Habe am Nachmittag etwa 20cm Schnee weg geschaufelt, jetzt schon wieder bald 10cm drauf, und ein Ende ist nicht abzusehen. Würde mich nicht wundern, wenn morgen total 50cm liegen.

Gruss

Markus

pepe14
 
Beiträge: 57
Registriert: So 28. Dez 2014, 11:01
Wohnort: Waldstatt AR 900m

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon pepe14 » Do 14. Dez 2017, 18:40

Bei mir hat es auch fast den ganzen Tag geschneit
ca 20cm klebriger Schnee und es schneit weiter und weiter :-D .
Sali Markus ist der Schnee auf dä Schwäbrig Pulver odet auch so klebrig?Gruss Peterurl=http://www.sturmforum.ch/forum_uploads/inprivat/20171214_183900_pepe14.jpg]
Bild[/url]
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
 
Beiträge: 5111
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Wohnort: 8902 Urdorf

Re: 14.12.2017 Sturm, Schnee, Blitz und Donner

Beitragvon Bernhard Oker » Do 14. Dez 2017, 19:03

Könnte es in der Ostschweiz eine Schnee-Überraschung geben? Die wärmere Luft scheint nicht so weit nach Nordosten voran zu kommen. In Urdorf im Moment Schneeregen...

Update 19:30
Niederschlagsintensität nimmt zu und auch der Schneeanteil.

Update 19:45
100% starker Schneefall.

Bild
Bild

Gewitter an der Kaltfront am westlichen Jura:
Bild
Quelle: 3D-Radar aktuell (kostenpflichtig)

Gruss
Bernhard
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Do 14. Dez 2017, 19:46, insgesamt 4-mal geändert.
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matthias_BL, Simon 8542, Willi