Werbung

Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Christian Schlieren
 
Beiträge: 3280
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 18:53
Wohnort: 8952 Schlieren

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Christian Schlieren » Fr 8. Dez 2017, 23:54

Hoi Rontaler

In Schlieren sind während dem Schneeschauer in 1,5h 8cm Schnee gefallen, das meiste in etwa 45min :shock: ich kann mich an keinen ergiebigeren Schneeschauer erinnern :!:
Chaos hat es hier keins gegeben da es schon recht spät war und der Berufsverkehr durch war.
Ich bin mal gespannt was die Nacht noch bringt es kommen noch ein paar schöne Schauer von Frankreich, das dürfte nochmals ein par cm geben :)

Grüsse
Christian Schlieren bei Zürich 393 M.ü.M

Microwave
 
Beiträge: 776
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Wohnort: Rapperswil SG

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Microwave » Sa 9. Dez 2017, 00:22

In Zürich-Stettbach bei der Samsung Hall wohl 8 cm Schnee innert 2.5 h. Dort auf den Strassen 4 bis 5 cm.
Es sieht so wunderschön aus, und als Zückerli ist es sogar VOR Weihnachten!

Erfreute Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
5, 3, 0
5, 0

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5907
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Severestorms » Sa 9. Dez 2017, 00:25

Rontaler hat geschrieben:Hallo zusammen

Jemand aus Zürich City hier? Da muss jetzt Chaos herrschen nach > 4 mm Niederschlag als Schnee in 1 h! :shock:


Ja, Panik hier in Zürich Altstetten! ;-)

Schönes Spektakel zwischen 21.10 Uhr und 22.00 Uhr. Besonders um 21.45 Uhr haute es runter wie schon lange nicht mehr! Solch dichter und gleichzeitig grossflockiger Schneefall gibt es hier nicht jedes Jahr. Am 6. März 2010 zum Beispiel war das Feeling ähnlich (siehe viewtopic.php?f=2&t=6852&start=151). Insgesamt sind bis jetzt zwar "nur" ca. 5 - 6 cm zusammengekommen, aber das innert kürzester Zeit. Und dass vor dem Weihnachtstauwetter schon Schneepflüge in der City unterwegs sein würden, hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gedacht.

Drei schnelle Handyfotos:

Bild

Bild

Bild

PS: Sorry, ich weiss gerade nicht, weshalb die Fotos um 90° verkehrt herum angezeigt werden.

So kann's weitergehen! :schneemann: :up:

Östlich vom Genfersee übrigens schöner Lake Effekt:

Bild
Quelle: Zoomradar.ch

Gruss Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Sa 9. Dez 2017, 00:31, insgesamt 4-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
 
Beiträge: 2884
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Uwe/Eschlikon » Sa 9. Dez 2017, 07:41

Bei uns in der Region gab es nicht mehr als 2-4cm, aber reicht, dass es vorübergehend mal überall weiss ist ;)

pepe14
 
Beiträge: 58
Registriert: So 28. Dez 2014, 11:01
Wohnort: Waldstatt AR 900m

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon pepe14 » Sa 9. Dez 2017, 09:01

Guten Morgen Jetzt hats nochmals 15cm seit gestern Abend hingehauen :-D mitlerweile 35cm oder mehr jeh nach Altschneedecke
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Sa 9. Dez 2017, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pasischuan
 
Beiträge: 558
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 07:03
Wohnort: 3600 Thun

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon pasischuan » Sa 9. Dez 2017, 09:05

Guten Morge

In Thun sinds nun ca 12-15cm geworden, je nach Lee/Luv

Aktuell immer noch Schneefall bei -2.3 C (Thunerwetter.ch)

Gruss aus dem Winterwonderland

Stefan BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Thun (BE), 560 m.ü.M.

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Slep » Sa 9. Dez 2017, 11:32

Winti hat offenbar den kurzen Stroh gezogen diesmal, nur 2cm in Oberi. :(
Dafür ist der blaue Himmel und Sonnenschein darüber herrlich.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Benutzeravatar
Rontaler
 
Beiträge: 2488
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Rontaler » Sa 9. Dez 2017, 15:30

Hallo zusammen

Hier im oberen Tösstal hat es gut eingeschenkt. Gestern Nachmittag gab es um 15 Uhr einen heftigen Graupelschauer, der danach in 1-stündigen Starkschneefall überging. Viel fehlte nicht zum Gewitter, es kamen 2 cm Styropor in 5 Minuten runter, danach weitere 4 cm Pulver. Von 17 Uhr bis 5 Uhr heute Früh gab es weitere 16 cm Neuschnee. Fast alles viel von 21 bis 23 Uhr. Zum Teil schneite es so dicht und kleinflockig, dass es aussah wie Nebel! :schneemann:

Die Niederschlagssummenkarte zeigt, dass das obere Tösstal bis etwa nach Gibswil (Fischenthal) am meisten Niederschlag abbekommen hatte, nur im Toggenburg gab es noch mehr:

Bild

Bild

Total liegen heute je nach Messort 20 bis 27 cm Schnee.

Gruss
Zuletzt geändert von Rontaler am Sa 9. Dez 2017, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch:

http://www.rontalwetter.ch/live.html und für Smartphones ohne Adobe Flash Player http://www.rontalwetter.ch/livemobile.html oder auf AWEKAS

Benutzeravatar
Slep
 
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Wohnort: 8404 Oberwinterthur

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Slep » Sa 9. Dez 2017, 16:02

Jetzt aber: Ein wunderschöner Schneeschauer hat mir vor kurzem 2cm Baumwolle geschenkt. Das ist zwar nicht so viel wie im Tösstal, aber immerhin hat es unsere Schneedecke verdoppelt. :mrgreen:
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Slep am Sa 9. Dez 2017, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4382
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Re: Trog mit West-, Nordwestlage FR 8.12. bis DI 12.12.2017

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Sa 9. Dez 2017, 16:23

Könnte jemand von den Admins meine Beiträge in diesem Thread löschen. Logischerweise wäre da die Föhnlage im neu eröffneten Thread auch inklusive. Macht so keinen Sinn, 2 Threads über dieselbe Wetterlage zu führen. Aber macht was ihr wollt. Ich habe fertig.
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein Schweiz und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], helios