Werbung

Gewitter 23.03.2017 Dijon/Besancon/Chaumont (F)

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Dominic Kurz
 
Beiträge: 769
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 10:31
Wohnort: 5106 Veltheim AG

Gewitter 23.03.2017 Dijon/Besancon/Chaumont (F)

Beitragvon Dominic Kurz » Sa 25. Mär 2017, 05:06

Hallo Zusammen

Schon seit letzten Mittwoch hatte ich die Lage im Auge und mir schon gedacht dass es eventuell in Frankreich heftige Gewitterzellen geben könnte.
Am Donnerstag waren sich dann die meisten Modelle für Freitag einig, habe dann auch gesehen dass die entsprechende Lage und auch die Jahreszeit ganz gut für Tornadopotential gepasst hat.
Gegen Donnerstag Abend schrieb dann auch SWE von möglichem Tornadorisiko und am Freitag morgen auch ESTOFEX sowie Level 1.

Lange Rede kurzer Sinn:
Wir (Diana, Lucia, Florian und Ich) stationierten uns erst zwischen Vesoul und Epinal um die ganze Lage zu beobachten und uns bei Bedarf weiter südlich oder nördlich zu begeben.
Allerdings mussten wir den ganzen Tag ohne Radar und Internet auskommen was das ganze noch erschwert hat. Also hiess es "Augen-Chasing" und genug Zeit für einen Standortwechsel einzuplanen.
Am ersten Punkt sah alles noch friedlich aus, ein paar Spielverderbende Cirren haben sich später aufgelöst und es heizte ein. Ein langer Schatten war sichtbar sowie ein Halo um die Sonne:

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ging dann plötzlich ganz schnell und wir verlagerten uns nach Bourbonnes-les-Bains, anschliessend direkt an einen Vorort von Dijon (Fonatines-les-Dijon).
Die Gewitterzelle zog auf, brachte ein paar CG's und CC's mit sich, Sturm und stellenweise auch Hagel. Das Video folgt später, hier ein paar weitere Bilder davon (leider nur Handybilder):

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dank meiner Exfrau hab ich leider keine professionelle Kamera mehr, wobei hier die Qualität etwas leiden musste:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Blitz aus Video-Sequenz:
Bild

Video folgt.
Gruss Dominic

Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder