Werbung

Feuer in FortMcMurray, Alberta, Mai 2016

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Feuer in FortMcMurray, Alberta, Mai 2016

Beitragvon Willi » Fr 6. Mai 2016, 17:09

Im Radio war eben die Rede davon, dass Hoffnung auf Regen besteht, welcher das Feuer in Alberta eindämmen könnte.
Aber GFS zeigt nix davon, ein Randritzer auf der Rückseite eines abziehenden Troges, dann erneut auf Tage hinaus nix in Sicht. Weiterhin trocken-heisse Aussichten... :warm:

Gruss Willi

Quelle: wetter3.de
Bild
Zuletzt geändert von Willi am Fr 6. Mai 2016, 17:10, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel geändert

Matt (8800 Thalwil)
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11

Re: Feuer in FortMcMurray, Alberta, Mai 2016

Beitragvon Matt (8800 Thalwil) » Fr 6. Mai 2016, 22:14

Danke Willi,

Die Feuer haben mich beruflich auf Trab gehalten. Der mutmassliche versicherte Schaden bisher beläuft sich auf mehrere Milliarden kanadische Dollar.

Folgende Karte zeigt die Ausbreitung der Feuer anhand von Satellitendaten. Nicht dargestellt sind die versicherten Werte als Gegenüberstellung zur groben Schadensabschätzung (die Konkurrenz liest vielleicht mit :lol: ). Mittlerweile ist praktisch der ganze Wald rund um die Stadt niedergebrannt. Ganze Wohnquartiere in der Nähe des Waldes wurden vom Feuer vernichtet. Die hellen Stellen auf dem Satellitenbild sind bewohnte Gebiete.

Bild

Die meteorologischen Ursachen sind einerseits im trockenen schneearmen Winter (El Niño) und andererseits in der vergangenen extremen Hitzewelle zu suchen. Die Prognosen deutet auf eine Verlängerung der Hitzewelle hin. Am Sonntag beträgt die Temperaturanomalie auf 850 hPa bereits wieder 14 K! :warm: Zu beachten gilt es ausserdem die Siedlungsstruktur: Wohnquartiere breiten sich in Fort McMurray wie Inseln im dichten Nadelwald aus.

Bild
Quelle: http://www.wettergefahren-fruehwarnung. ... 850_01.htm

Bilder der Zerstörung:
http://www.theglobeandmail.com/multimed ... e29920262/


Gruess, Matt
Zuletzt geändert von Matt (8800 Thalwil) am Fr 6. Mai 2016, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Feuer in FortMcMurray, Alberta, Mai 2016

Beitragvon Alfred » Sa 7. Mai 2016, 09:24

Hoi zäme

Darf man da, weil sich durch das grossflächige Feuer das Mikroklima wesenlich verändert, überhaupt noch Globalmodelle verwenden?

Gruss, Alfred


Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder