Werbung

Tornados Europa 2015

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Tornados Europa 2015

Beitragvon Cyrill » Mi 28. Jan 2015, 04:29

Hoi zäme.

Wie in den vergangenen Jahren können hier auch Hinweise zu Wasserhosen gepostet werden. In Kroatien heissen sie "Pijavica" (Blutegel) und in Italien "Tromba d'Aria", auch wenn sie statt wie "Hosen", eher wie "Bermuda-Sommershorts" vom Himmel ragen.

Griechenland machte dieses Jahr den Saisonauftakt. Irgend eine Verbindung zu dem überraschenden Wahlergebnis, der in den Aufwind geratenen Regierungspartei herzustellen, wäre hier doch etwas gar bei den Haaren herbei gezogen :neinei: ;) Apropos "Aufwind": vor zwei Tagen entlud sich bei Athen eine Hagelzelle.....:
Bild
https://www.facebook.com/SevereWeatherR ... =1&Theater

Um den 06.01.2015 herum griff ein Trog ausserordentlich weit nach Süden aus, wobei polare Kaltluft das ionische Meer flutete:
Bild

Es fiel nicht nur extrem viel Schnee (z.T >100 cm)........
Bild
https://www.facebook.com/SevereWeatherR ... =1&Theater
https://www.facebook.com/SevereWeatherR ... =1&theater

......sondern im Hafen von Iraklio (Heraklion) bei Kreta bildete sich (am 06.01.2015) eine spektakuläre, "fette" Wasserhose.... :shock:
Bild
Bild
https://www.facebook.com/SevereWeatherR ... =1&theater

Schwer zu beurteilen, ob es sich bei diesen beiden Wasserhosen um die selbe(n) handelt, da beim ersten Bild "Golf of Fodele" angegeben wird, der rd. 8-9 km NW-lich von Iraklion liegt:
Bild
Bild
https://www.facebook.com/SevereWeatherR ... =1&Theater

Sensationelle Bilder!

GFS-300 hPa Höhenjet-Analysekarte (06.01.15, 06z):
Bild

Ich habe hier mit der roten Linie die Trogachse markiert, an dessen Ende Iraklion liegt und über Kreta der Jet etwas wellennartig ausgeweitet ist (vermutl. wg. Tropopauseneinbuchtung).
Passt!

Gestern (27.01.2015, 12z) wieder ein weit nach Süden vorstossender Trog mit mächtig Kaltluft "im Gepäck", bis weit über Griechenland hinaus, wobei dieses Mal ein Bodentief (1010 hPa) vorgelagert ist:
Bild

Das Geopotential im atmosphärischen Grenzbereich zur Tropopause (200 hPa) mit Kalt- und Warmsektoren.......
Bild

.....in Kombination mit der bereits am Morgen auf 700 hPa erkennbaren und einsetzenden Vertikalbewegung, mit Maxima von -46 hPa / h....
Bild

.... lässt die ägäische Wetterküche wieder brodeln; und schon rüsselt es wieder, bei Athen.....:
Bild
https://www.facebook.com/SevereWeatherR ... =1&Theater

...und in der Bucht von Katakolo in er Nähe von Pyrgos:
https://www.youtube.com/watch?v=H82j--RhpD0

Vermutlich als Folge der von GFS erwarteten Abspaltung eines kleinen Kaltlufttropfens bei Griechenland am Donnerstag im Bereich eines 1005 hPa-Bodentiefs, wird von einer gehäuft auftretenden Wasserhosenaktivität gewarnt:
Bild

"Waterspout potential continuing over the central Mediterranen Sea and spreading over the eastern Mediterranean by Thursday." (vor 7 Std.)
https://www.facebook.com/pages/Internat ... 66?fref=nf

Gruss Cyrill

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Cyrill » Mi 28. Jan 2015, 13:02

Gemäss Tornado-Map sind es tatsächlich zwei unabhängig voneinander stattfindenden Ereignisse.
Iraklio: http://www.tornado-map.de/eintrag.php?n ... 6134765636
Fodele: http://www.tornado-map.de/eintrag.php?n ... 4169311528

Vgl. auch den Thread: "Wintereinbruch im Nahen Osten" (06.01.2015).... viewtopic.php?f=12&t=9321

Gruss Cyrill

Edit (13 57 Uhr local): Geht schon los... Wasserhose in Paxos (Griechenland) vor 3 1/2 Stunden von einer Web-Cam aufgenommen:
http://meteo.camera/tom/28012015.php
Zuletzt geändert von Cyrill am Mi 28. Jan 2015, 13:59, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Cyrill » So 22. Feb 2015, 21:57

Hier noch einen Youtube-Link zur Wasserhose auf Kreta vom 06.01.2015:
https://www.youtube.com/watch?v=ttTgnGjZBr8

Wie angekündigt blieb das Wasserhosen-Potenzial vom 27.01.2015 an weiterhin bestehen (s. oben: 500 hPa-Bodendruckkarte, vt. 29.01.15, 12 UTC). Unter andern, gab es bei Livorno am 02.02.2015 ein (bzw. drei insgesamt) besonders schönes Exemplar:

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=9N5gJ7w3GSQ
http://www.lanazione.it/livorno/livorno ... o-1.630244

Am 01.02.2015 bei Barcelona die ultimative Gewitterzelle :shock: Atemberaubende Bilder; der "Jackpot"; besser geht's nicht....:

Bild

Wasserhosen-Silhouette mit Blitz.....

http://teslaweather.blogspot.ch/2015/02 ... -2-el.html
https://www.youtube.com/watch?v=qAkZywTb_tw#t=41

Zwar im Nahen Osten bei Beirut (am 01.01.2015), aber erwähnenswert: Ein Pilot eines Verkehrsflugzeugs fliegt unbeirrt an einer Wasserhose vorbei.... :roll:

Bild
https://www.youtube.com/watch?v=g1pxfZsdj_k

edit: was heisst da "ein Pilot".....
Bild
http://news.yahoo.com/photos/waterspout ... 33240.html

Gruss Cyrill
Zuletzt geändert von Cyrill am So 22. Feb 2015, 22:20, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Willi » So 22. Feb 2015, 22:36

Am 01.02.2015 bei Barcelona die ultimative Gewitterzelle :shock: Atemberaubende Bilder; der "Jackpot"; besser geht's nicht....:

Der absolute Wahnsinn, ein Glückspilz.
Gruss Willi

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Cedric » Di 5. Mai 2015, 20:25

Tornado bei Rampe, M-V. Deutschland. 5. Mai 2015 (falls denn bestätigt)
Bild
https://www.youtube.com/watch?v=T-1jmJ5f2uc

Einige Bilder der Wallcloud (keine Ahnung, ob die selbe Zelle) bei UnwetterNetzwerk auf Facebook
https://www.facebook.com/UnWetterNetzwerk

Bild
https://instagram.com/ninebiene26/
Zuletzt geändert von Cedric am Di 5. Mai 2015, 20:47, insgesamt 3-mal geändert.
Allschwil

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
 
Beiträge: 5906
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Wohnort: 3074 Muri bei Bern

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Federwolke » Di 5. Mai 2015, 20:41

Und so sieht es in Bützow bei Rostock aus:

https://www.facebook.com/nonstopnews/ph ... =1&theater :shock:

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Cedric » Di 5. Mai 2015, 21:35

Und hier der grössere Tornado, mutmasslich F3, bei Bützow, 15km nordöstlich von Schwerin
Bild
https://twitter.com/godehart

oder war es doch der selbe? Im Video löst er sich rasch auf, die Schäden (anscheinend auf umgekippte Autos) lassen auf einen stärkeren Tornado schliessen!?
Bilder: https://www.facebook.com/unwetterzentra ... 1655295380

Waren ziemlich sicher zwei verschiedene, der erste ohne (grössere) Schäden, der zweite allerdings ...
Bild
https://www.facebook.com/UnWetterNetzwerk
Zuletzt geändert von Cedric am Di 5. Mai 2015, 21:52, insgesamt 3-mal geändert.
Allschwil

Cedric
 
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Cedric » Di 5. Mai 2015, 22:27

Video aus Bützow:
https://www.facebook.com/MeteoGroupDE/v ... 667761379/


3. Tornado, südlich von Schwerin bei Groß-Laasch, mutmasslich F2/F3
https://www.facebook.com/UnWetterNetzwerk
Allschwil

flowi
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon flowi » Mi 6. Mai 2015, 09:11

Auf dem Radar sah das (Bützow) dann so aus:
Bild
https://youtu.be/pZUK2NV5nSQ 2:10

Wahrscheinlich nur in der Fassadendämmung.
Aber trotzdem beeindruckend:
Bild
http://www.n-tv.de/panorama/Zerstoereri ... 43626.html
Zuletzt geändert von flowi am Mi 6. Mai 2015, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.

Thilo Audax Kühne
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 18:27
Wohnort: Berlin (B|DE), Ahrensfelde (BR|DE)

Re: Tornados Europa 2015

Beitragvon Thilo Audax Kühne » Mi 6. Mai 2015, 16:03

Hallo Cedric,

Bild
Das ist der Tornado bei Rampe. Bodenkontakt ist bestätigt.

Der Tornado über Bützow ist das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=iwhMuoUSHbk

(das sieht den Schäden entsprechend schon "besser" aus)


viele Grüsse,
Thilo
Wis.Mi. beim ESSL e.V. / Admin./Manager f. ESWD.; BA Medienwis./Kulturwis.

Nächste

Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder