Werbung

Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Severestorms » Sa 17. Jan 2015, 00:00

Hallo zusammen

In den kommenden 48 Stunden zieht ein für die Jahreszeit eher untypischer Typhoon/TS über die Philippinen. Er soll sich in den kommenden 12 Stunden von der jetzigen Typhoon Kategorie 1 zwar zum tropischen Sturm abschwächen, aber dennoch geht von ihm eine bedeutende Gefahr aus:

"Mekkhala is going to have a significant impact on the Philippines as we head into the weekend. The central portions of the Philippines will see the impact of this storm first, with likely flooding conditions in place throughout the weekend for places like Cebu and the rest of Visayas (Level: Likely Flooding, 17-18 Jan 2015). The storm will also produce possible severe conditions throughout the weekend, with the greatest concerns being high winds and heavy downpours (Level: Possible Severe, 17-19 Jan 2015). Probable flooding conditions are extended into parts of Luzon and Mindanao, with upgrades to Likely Flooding by Sunday, especially for south Luzon, possible depending on the track of Mekkhala (Level: Probable Flooding, 17-18 Jan 2015)."


Quelle: http://www.westernpacificweather.com/

Landfall soll morgen (17.01.2015) am frühen Nachmittag Lokalzeit in Eastern Samar sein. Zur selben Zeit und nicht weit davon entfernt in Tacloban City wird übrigens Papst Franziskus und seine Entourage erwartet.

Ein paar Bilder des - von oben betrachtet - schönen Sturms:

Bild
Quelle: http://www.goes.noaa.gov/

Bild
Quelle: http://www.goes.noaa.gov/

Bild
Quelle: http://www.goes.noaa.gov/

Bild
Quelle: http://agora.ex.nii.ac.jp/

Bild
Quelle: http://weather.is.kochi-u.ac.jp/

Gruss,
Chris (in Kürze in den Philippinen :-D)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
 
Beiträge: 5893
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Wohnort: Zürich

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Severestorms » Do 29. Jan 2015, 11:52

Noch ein Nachtrag zum Typhoon Mekkhala:
Taifune, welche im Januar auf die Philippinen treffen, sind sehr seltene Ereignisse. Zuletzt - also vor Taifun Mekkhala - geschah dies vor 27 Jahren (Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Typhoon_Mekkhala_(2015)).

Hier noch ein Link zu gesicherten IR-Satellitenbildern:
http://rammb.cira.colostate.edu/product ... r=WP012015

Gruss,
Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Do 29. Jan 2015, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Nine
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 06:16
Wohnort: WAE 410m

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Nine » Do 29. Jan 2015, 16:51

Hallo Chris, entsprechend gab es dann natürlich auch "Gemunkel", weil dieses seltene Ereignis ausgerechnet mit dem Besuch von Papst Franziskus zusammen fiel. Da sehen gewisse Leute dann natürlich gerne einen "Zusammenhang" :)

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Alfred » Mi 6. Mai 2015, 11:19

Sali zäme

Auch im Atlantik (genauer, bei den Bahamas) bewegt sich was!
Bild
Quelle: http://www.nhc.noaa.gov/marine/

Bild
Bild
Gruss, Alfred

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Alfred » Fr 8. Mai 2015, 22:36

ANA 08.03-15 19:45Z VIS
Bild

Alfred

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Alfred » Mo 11. Mai 2015, 13:25

Sali zäme

Auf Wunsch, die Quellenangabe:
ftp://geo.msfc.nasa.gov/twc/
Wobei zu bemerken ist, dass ich die Sat-pics nach meinem
Gusto aufpeppe und auch zuschneide (je nach dem, der
goldene Schnitt).
Das Archiv umfasst leider nur 24 Stunden und ich verwende
meisten GOESE_VIS.

Gruss, Alfred

swissmac
 
Beiträge: 713
Registriert: Mi 29. Aug 2001, 07:20
Wohnort: Seminole, FL 33776, USA

2015 Atlantic hurricane season

Beitragvon swissmac » Mo 15. Jun 2015, 19:37

Hallo miteinander,

Nach einem Jahr in Florida/USA bin ich zum ersten Mal auf Heimaturlaub und da erinnerte ich mich natürlich auch wieder an das gute, alte Schweizer Sturmforum und konnte es dann natürlich nicht lassen, hier einen Beitrag aus meiner 'neuen Welt' zu posten.

Leider mit gut 2 Wochen Verspätung nach dem offiziellen Anfang der "2015 Atlantic hurricane season" hier noch ein paar Links und Infos:

Einen spezifischen Wikipedia Artikel zur 2015er Saison gibt es hier: https://en.wikipedia.org/wiki/2015_Atla ... ane_season

Kurz zusammengefasst soll es 'dank' El Niño auch dieses Jahr wieder eine unterdurchschnittliche, also ruhige, Saison geben, aber das war es auch 1992 und da gab's mit Hurrican Andrew (den ich übrigens ja durch Zufall live erlebt habe) ja den stärkten Sturm seit langem. Mit Tropical Storm Ana, dem wenn ich das richtig verstanden habe frühesten TS, der jemals auf (U.S.) Land getroffen ist, gab's zwar Anfang Mai schon mal einen schnellen Start, aber das war's dann bisher. Ich hätte erwartet, dass es nach dem extrem warmen Frühling (wohl dem wärmsten in Florida ever) und den damit verbundenen hohen Oberflächenwassertemperaturen im Golf zu etwas mehr Aktivität aus dieser Region kommt, was für den Juni grundsätzlich nicht atypisch wäre, aber ausser vermehrten und ca. um 1 Monat verfrühten flächendeckenden Gewittern, war bisher nichts spürbar und das kann von mir aus so bleiben ... ;-)

Wenn sich was tut, melde ich mich dann einfach wieder mit einem Update. Fragen beantworte ich natürlich sehr gerne nach bestem Wissen und Gewissen, aber bin natürlich jetzt (noch) nicht der Wetter-Profi in der Gegend.

Wünsche euch schon jetzt einen sonnigen aber abwechslungsreichen Sommer hier in CH. Bin ja bis Ende Juni auch noch davon betroffen ... :lol:

Beste Grüsse

Markus

swissmac
 
Beiträge: 713
Registriert: Mi 29. Aug 2001, 07:20
Wohnort: Seminole, FL 33776, USA

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon swissmac » Di 16. Jun 2015, 09:17

Hoppla - kaum erwähnt man dass alles schön ruhig ist, wird man auch schon Lügen gestraft. Nichts wirklich weltbewegendes, da dem Teil einfach Zeit bzw. Weg über dem warmen Golf ausgeht, aber für einen neuen Namen (Bill) reicht's natürlich trotzdem noch:

http://www.accuweather.com/en/weather-n ... r/48754237

Best regards,

Markus

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Alfred » Fr 19. Jun 2015, 22:05

Sali zäme

TD BILL am Freitag, 19.06.2015 18:15 UTC über Missouri
Bild
Quelle: ftp://geo.msfc.nasa.gov/twc/

Gruss, Alfred
Zuletzt geändert von Alfred am Fr 19. Jun 2015, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Re: Hurricanes, Typhoons und Zyklone 2015

Beitragvon Alfred » Mo 10. Aug 2015, 13:19

Hoi zäme

Immer noch von einem Invest weit weg, aber bei den Kap Verden (2. Bild) könnte sich in nächster Zeit etwas tun!
Bild
Bild
Quelle: http://www.ecmwf.int/

Gruss, Alfred

Nächste

Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder