Werbung

Gewitter zentrales Mittelmeer

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Joachim » Sa 4. Okt 2014, 11:03

Merħba

Nette Begrüssung mit heftigem Gewitter und Platzregen @Gozo am späten Freitagabend :-)

Sat-Bild 06z und alle Nowcast-Blitze der letzten 12 Stunden:

Bild
Teils intensive Regensummen innert 1-2 Stunden:
http://www.maltaweather.com/rainfall/
mit überfluteten Strassen.

Trigger ist der unscheinbare Höhentrog über Tunesien:

Bild

und neue Gewitter schon unterwegs:

Bild

Meteocentrale Prognose für Luqa/Malta
http://www.meteocentrale.ch/de/europa/malta/wetter-luqa/details/S165970/

Saluti

Joachim

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4367
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Di 7. Okt 2014, 00:02

Salve!
Möchte mich an dieser Stelle gleich an Joachims Thread anschliessen. Auch hier im SE Sardiniens sorgte dieses unscheinbare Trögli für ein nettes Privat Gewitter offshore der Costa Rei!
Schon in der 1. Nacht (Sa/So) gab es bei mir eine 2 Std. Fotoschicht am Strand
Bild
BildBildBildBildBild

Gruss Andreas
Zuletzt geändert von Andreas -Winterthur- am Di 7. Okt 2014, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Re: Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Joachim » Di 7. Okt 2014, 11:36

Hi everybody

Minitrog brachte am Sonntag mit MCS aus SW heftiges Gewitter mit Starkregen und Sturmböen:
http://www.maltaweather.com/rainfall/

Jetzt noch letzten Nachwehen mit Konvergenzen, etc... heute nette "Morgenkonvektion" nördöstlich der Insel:
Bild

Sat-Bild und Blitzortungen von 08z:
Bild
mit Hauptaktivität weiter im Osten (Griechenland).

Trigger wohl zyklonale Krümmung an der Ostseite vom Keil und Bodenkonvergenz (Umströmung von Sizilien):...COSMO Europa hatte es aber interessanterweise drin:

Bild

vG
Joachim

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4367
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Re: Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Di 7. Okt 2014, 15:35

Hoi Joachim!
Kannst du mir gelegentlich (die nächsten Tage sind ja wohl voll subsident hier...) den meteoam link senden? (SFUK/Sat)
Grazie mille und schöne Ferien!
Andreas
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Re: Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Willi » Di 7. Okt 2014, 16:52

Jetzt noch letzten Nachwehen mit Konvergenzen, etc... heute nette "Morgenkonvektion" nördöstlich der Insel


Heute Morgen ca. 8 Uhr Ankunft in Valetta mit diesem Pfupf:
Bild

Und gegen Mittag noch dieser Versuch:
Bild

Dann zunehmend wolkenloser Himmel. Heute Abend geht's mit dem Schiff ostwärts, dem Minitrögli nach...

Gruss aus Malta
Willi

Benutzeravatar
Michi, Uster, 455 m
 
Beiträge: 2757
Registriert: Fr 17. Aug 2001, 21:34
Wohnort: 8610 Uster

Re: Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Michi, Uster, 455 m » Fr 10. Okt 2014, 07:02

Nachtgewitter auf den 9.10.2014 bei Panormo Nordkreta. Ausgelöst vermutlich durch Konvergenz Nordströmung und Landwind. Chasing direkt vom Balkon des Hotels aus:

Bild
Zuletzt geändert von Michi, Uster, 455 m am Fr 10. Okt 2014, 07:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cyrill
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Gewitter zentrales Mittelmeer

Beitragvon Cyrill » Sa 11. Okt 2014, 00:38

@ all
Tolle Bilder, Danke!

Gruss und schöne Ferien... Cyrill


Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder