Werbung

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Alles zu (Un)wetter und Klima, übriges Europa und weltweit
Matt (Thalwil)
 

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Matt (Thalwil) » Mi 7. Mai 2008, 12:11

Am Wochenende kommt es über der Iberischen Halbinsel zur einer Abtropfung mit Bildung eines Kaltlufttropfens. Die Aufgleitvorgänge führen vor allem im Norden und Nordosten von Spanien (Katalonien bis Galizien) zu ergiebigen Niederschlägen. Regional sind die Mengen gross bis sehr gross. Der 00Z-Lauf des UKMO zeigt im Raum Barcelona >120mm innert 12h... Andere Modelle sind etwas konservativer (GFS).
Fraglich ist, ob und wie der trockene Boden diese Niederschläge verarbeiten kann. Überschwemmungen scheinen bei einer solchen Konstellation schon beinahe vorprogrammiert.

Gruess Mat

Bild

GFS 120h PP
UKMO 00Z



- Editiert von Mat (Davos/Zürich) am 07.05.2008, 15:15 -

Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 2648
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Joachim » Mi 7. Mai 2008, 12:36

Hallo

neben der synoptischen Hebung (Trogvorderseite, WLA) führt der auflandige (Ost)Wind zu den grossen Niederschlagsmengen an der spanischen Ostküste.
Allerdings sind die Wassertemperaturen im Mittelmeer noch gedämpft:
http://gos.ifa.rm.cnr.it/imgopt/NRT/2008/05/0805060000-GOS-L4HRfnd-MED_NRTv0.png

Hier die
Niederschlagssumme vom 00z EZ-Lauf bis Dienstag 00z

Joachim

Benutzeravatar
Andreas -Winterthur-
 
Beiträge: 4367
Registriert: Do 19. Jul 2012, 07:38

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Andreas -Winterthur- » Mi 7. Mai 2008, 12:37

Hallo Mat

Ja, schöne Lage. Vorderseitig der Abtropfung wird von Algerien feuchtwarme Luft gegen die Balearen und spanische Küste herangeführt (hohe Theta-E Werte). COSMO-7 macht dabei in der Nacht auf Freitag eine kräftige Zyklogenese im westlichen Mittelmeer. Auf Samstag dann die Abtropfung über Portugal mit -26°C auf 500 hPa. Vorderseitig über Andalusien/Valencia am Freitag hohe CAPE-Werte. Das wäre doch ein spannendes Pfingstchasing Ziel, nicht? ;-)

Gruss Andreas
“Some people are weather wise, but most are otherwise” Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Willi » Mi 7. Mai 2008, 13:35

@Mat, der Dateiupload sollte wieder gehen (hab's allerdings selbst nicht getestet).
Gruss Willi

Urbi
 

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Urbi » Do 8. Mai 2008, 21:31

BildBild

Ein Sat Bild zur gegenwärtigen Situation

Grüsse Urbi
- Editiert von Urbi am 08.05.2008, 21:36 -

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Alfred » Do 8. Mai 2008, 21:44

@Urbi, hoi

Das Wichtigste zum linken Bild!

Bild

Grüess, Alfred

Könnte ja nützlich sein, fall auf dem Jungfraujoch wieder
einmal extrem hohe PM-10 Werte gemessen würde.
[hr]
- Editiert von Alfred am 08.05.2008, 22:34 -

Benutzeravatar
Chrigu Riggisberg
 
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 23:20
Wohnort: 3132 Riggisberg BE

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Chrigu Riggisberg » Sa 10. Mai 2008, 11:10

Schöner Wolkenpflatsch über der Iberischen Halbinsel heute morgen:

Bild

Bereits anhand dieses Satellitenbildes lassen sich die Starkniederschläge darunter erahnen. Hoffentlich geht das gut!

Gruss Chrigu
Riggisberg BE (800 m.ü.M.), zwischen Schwarzenburg und Thun am Fusse des Gurnigels gelegen

Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Wohnort: 8037 Zürich

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Alfred » Sa 10. Mai 2008, 13:12

Sali @Chrigu

Lass dich aber nicht zu stark täuschen von dem undifferenzierten
weissen Gebilde, welches alles enthält!
Bild

Grüess, Alfred
[hr]
- Editiert von Alfred am 10.05.2008, 16:50 -

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
 
Beiträge: 1920
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Wohnort: 5312 Döttingen

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Kaiko (Döttingen) » Sa 10. Mai 2008, 15:48

Hoi zäme

Zur aktuellen Lage in der Region Barcelona eine Wetterstation aus Begues, einem Vorort von Barcelona , etwas westlich der Stadt gelegen:
Regenmenge seit dem Beginn der Niederschläge gesternmorgen:
Bild

aktuelle Regenrate vor wenigen Minuten:
Bild

Ich bin gespannt was das für eine Endsumme bis morgen gibt:

Quelle der Daten:
Vantage Pro aus Begues bei Barcelona

Gruss Kaiko
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Silas
 
Beiträge: 2166
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Wohnort: Oberthal i.E.

Starkniederschläge Spanien/Südwestfrankreich 09-12.05.2008

Beitragvon Silas » Sa 10. Mai 2008, 17:34

Hallo zäme
Also hier würde das wohl definitiv zu Problemen führen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass an der von Kaiko genannten Wetterstation dieses Jahr erst 31mm gefallen sind und es der erste Niederschlag dieses Monats ist!
Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Nächste

Zurück zu Allgemein Ausland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder