Werbung

Neuerungen 2010 bei meteoradar

Benutzeravatar
Willi
Administrator
 
Beiträge: 6190
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren

Neuerungen 2010 bei meteoradar

Beitragvon Willi » Mo 30. Nov 2009, 07:18

Im Jahr 2010, dem ersten eines neuen Dezenniums, wird sich bei meteoradar einiges ändern. Es ist und bleibt unser Ziel, neue Dienste einzuführen, aber auch die bestehenden Dienste zu verbessern. Wir weisen in diesem Blog auf die geplanten Neuerungen hin und werden rechtzeitig aktualisierte Informationen nachliefern.

Folgende Dienste werden primär von den Neuerungen betroffen sein:

meteoalert: neues Abrechnungssystem, wird z.T. kostenlos zur Verfügung gestellt.
meteolocal: technische Erneuerung
haildoc: technische Erneuerung, neue Preisgestaltung
meteosoft: neues Abrechnungssystem, technische Verbesserungen

meteoalert:
Wir werden das bisherige Bezahlsystem (Fr. -.70/SMS) aufgeben und durch ein Abosystem ersetzen. Jeder Abonnent eines meteoradar Dienstes kann eine gewisse Anzahl von Warnmeldungen kostenlos beziehen. Wird diese Zahl überschritten, wird ein fester Abonnementsbetrag fällig, unabhängig von der weiteren Zahl der bezogenen Warnmeldungen. Die Umstellung ist für Anfang 2010 vorgesehen, das genaue Datum steht aber noch aus.

meteolocal:
Das Zugangssystem zu den Vorhersageprodukten (Radarbild-Vorhersage und lokale Risikovorhersage) im System meteolocal ist 10 jährig und schon länger nicht mehr zeitgemäss. Wir werden den Zugang mit einem Passwortschutz versehen, ähnlich dem neu eingeführten Dienst Donnerradar. Der genaue Zeitpunkt der Umstellung steht nicht fest, ist aber im Frühjahr 2010 zu erwarten. Etwa zur gleichen Zeit ist auch eine neue Darstellung der Radarbild-Vorhersage vorgesehen, ähnlich dem System Donnerradar. Sie werden von diesen Umstellungen ohne Preisänderung profitieren. Auf den Jahresbeginn 2011 ist dann ebenfalls eine neue Preisstruktur vorgesehen.

haildoc:
Zur Zeit führen wir eine "harte" Qualitätsprüfung unserer Hageldienste durch. Wir sind sicher, dass wir Ihnen ab Frühjahr 2010 einen nochmals verbesserten, neu geeichten und qualitätsgeprüften Dienst anbieten können. Auch der Zugriff und die Preisgestaltung wird erneuert. Zugleich wird auch die Koordination mit unserem Partner meteomedia (zuständig für Deutschland und Oesterreich) verbessert.

meteosoft:
Wir weisen darauf hin, dass auch der Dienst meteosoft, an welchem wir mit unseren Partnern MeteoSchweiz und Meteosoft Galli beteiligt sind, per Beginn 2010 erneuert wird. Die Bedienung wurde mit weiteren Optionen (insbesonere Zoom-Funktion) ergänzt, und das Abrechnungssystem wurde vereinfacht. Eine markante Preissenkung, insbesondere für "kleine" Anwendergruppen, wird das System für einen erweiterten Anwenderkreis attraktiv machen. Alles weitere siehe http://www.meteosoft.ch

ws

Zurück zu Support meteoradar (nur Lesezugriff)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder